Blog

Cloudrexx 5.1 Service Pack 1

Cloudrexx 5.1 Service Pack 1

Mit dem Service Pack 1 werden diverse Verbesserungen für die Version 5.1 von Cloudrexx geliefert.

Cloudrexx 5.1 Service Pack 1
Veröffentlicht am 26.03.2021, 12:41:13 Uhr
von  Thomas
thomas.daeppen@cloudrexx.com
Veröffentlicht am 26.03.2021, 12:41:13 Uhr
Das Service Pack für die Version 5.1 ist ab sofort verfügbar und enthält einige Verbesserungen der Version 5.1. Das Service Pack kann ab sofort im Download-Bereich heruntergeladen werden.

Inhaltsverzeichnis

Neue Funktionen

Stellenangebote

  • Neuer Platzhalter [[JOBS_TEXT]] fürs Widget <!-- BEGIN/END jobs_list -->.

Verbesserungen

Allgemein

  • Wird die Website deaktiviert (Option Seitenstatus unter Administration > Grundeinstellungen > System > Website) so wird nun eine saubere Offline-Meldung angezeigt.

Content Manager

  • Die angezeigte Fehlermeldung, wenn die Erfassung eines Alias nicht möglich ist, ist nun Benutzerfreundlich.

CRM

  • Das Hinzufügen einer Website bei einer Kontaktperson funktioniert nun auch bei Verwendung von MariaDB 10.2 und neuer.
  • Die Synchronisation der Kontaktdaten eines Benutzerkontos mit dessen verknüpften CRM Kontakts funktioniert nun auch bei Verwendung von MariaDB 10.2 und neuer.

Digital Asset Management

  • Bugfix: In der Kategorieansicht werden nur noch Downloads aufgelistet, die direkt der gewählten Kategorie zugeordnet sind. Alle Aktionen funktionieren dadurch wieder für die angezeigten Downloads.

E-Commerce Shop

  • Bugfix: Wird die Detailansicht eines Artikels aus dem Warenkorb geöffnet, kann die Bestellmenge dort aktualisiert werden.

Medienverzeichnis

  • Bugfix: Enthält ein Formular mehr als ein Eingabefeld vom Typ Bilddatei oder Dateiupload und die Option Einträge im Frontend mehrsprachig erfassen ist deaktiviert, dann wird bei der Erfassung via Frontend bei allen entsprechenden Eingabefelder das gleiche Bild, resp. die gleiche Datei hinterlegt.
  • Bugfix: Bereits zugewiesene Daten der Eingabefelder Bilddatei und Dateiupload werden beim Speichervorgang eines Eintrages im Frontend gelöscht.
  • Bugfix: Bei der Verwendung von Sprechenden URLs kommt es nicht mehr zur falschen Verlinkung, falls mehrere Anwendungsseiten einer Ebene oder Kategorie vorhanden sind.

Podcast

  • Bugfix: Bei der Ausgabe der Spielzeit (Platzhalter [[PODCAST_MEDIUM_PLAYLENGTH]]) fehlt das Suffix Stunden.
  • Bugfix: Das Abspielen von Flash-Videos funktioniert wieder.

Seiten Aliase

  • Nach der Löschung einer Website-Sprache (unter Administration > Lokalisierung > Website) funktioniert die Erstellung eines Alias für eine Anwendungsseite nun weiterhin, auch dann, wenn in der gelöschten Website-Sprache eine identische Anwendungsseite vorhanden war.
  • In der französischen Oberflächensprache funktioniert die Löschfunktion der Aliase.
  • Wenn die Erfassung eines Alias nicht möglich ist, erscheint eine aussagekräftige Fehlermeldung, anstelle der Anzeige des Wartungsmodus.

Veranstaltungskalender

  • Beim Hinzufügen einer Anmeldung in der Adminkonsole, wird diese nicht mehr automatisch auf die Warteliste gesetzt, falls die Veranstaltung bereits ausgebucht ist. Anstelle dessen wird die Anmeldung als solche erfasst und neu eine Warnung ausgegeben, dass die Veranstaltung damit überbucht wurde.
  • Teilnehmer können deren Anmeldung weiterhin bearbeiten, auch wenn die Veranstaltung ausgebucht ist.
  • Nach der Erfassung einer neuen Anmeldung/Abmeldung/Warteliste in der Adminkonsole, wird die entsprechende Liste (Anmeldungen/Abmeldungen/Warteliste) angezeigt.
  • Die gesetzte Teilnehmerbeschränkung wird nun bei unabhängigen Wiederholungen korrekt beachtet.

Installation

Das Release 5.1 steht nur als Update-Paket bereit. Für eine Neuinstallation muss wie folgt vorgegangen werden:
  1. Installation der Version 5.0 SP2
  2. Einspielung des Updates auf die Version 5.1

Update

Das Update-System zur Aktualisierung einer bestehenden Installation auf die Version 5.1 enthält folgende Verbeserungen:
  • Die Aktualisierung der Newsletter-Einstellungen wurde verbessert.
  • Das Update-Protokoll (dbg.log) enthält nun keine unnötigen Meldungen bezüglich get_magic_quotes_gpc mehr.
  • Das Update funktioniert nun auch, falls Benutzerkonten ohne E-Mail-Adresse vorhanden sind.
  • Die Cache-Ablage /tmp/cache wird korrekt angelegt bei Updates von älteren Ausgangsversionen als 5.0.
Direktlink zum Download des Update-Pakets: https://www.cloudrexx.com/latest_release_update
 

Migration von 1.2 - 5.1

Alte Installationen der Versionen 1.2 bis und mit 5.1 können mit dem Update-Paket auf die Version 5.1 SP1 aktualisiert werden.

Inkompatibilitäten zu älteren Versionen

Individuelle Anwendungen
Eigens entwickelte Anwendungen müssen mithilfe des Migration-Guides auf die neuen Framework-Funktionalitäten migriert werden.

Neuigkeiten für Entwickler

Framework

Autogenerated Views
  • Bugfix: Die Bearbeitungsmaske wird wieder geladen, auch wenn die Bearbeitung von assoziierten Entitäten konfiguriert wurde.
  • Bugfix: Die erweiterte Suche (filtering) bei der Übersichtsseite (View list) zeigt für die privaten Eigenschaften (Scope private) eines Models nun keine Eingabefelder mehr an.
Datei-Handling
  • Die Methode \Cx\Lib\FileSystem\FileSystem::copy_file() gibt nun true oder false zurück.
Session
  • Session-Lock Beantragungen die länger als eine Sekunde dauern werden neu protokolliert.
Setting
  • Das Löschen einer einzelnen Konfigurationsoption (bei Verwendung der Engine FileSystem) funktioniert nun.

Development Environment

CLI-Skript
  • Bugfix: Die Initialisierung der Grundkonfiguration via cx config init funktioniert wieder.
  • Bugfix:Bei der Installation von Anwendungen (cx activate <type> <component>)werden korrekte IDs verwendet.

Systemanforderungen

  • PHP 7.3/7.4
  • MariaDB 10.2/10.5 oder MySQL 5.6/8
  • Apache 2.x auf Linux